IKEA Schmuckaufbewahrung

15:18

Hallo meine Süßen! In letzter Zeit ist bei mir ziemlich viel neuer Schmuck eingezogen, weshalb ich mich schon länger nach einer schönen Möglichkeit umgesehen habe, diesen aufzubewahren. Bis jetzt sah das bei mir so aus, dass der Schmuck, den ich nicht oft genutzt habe in einer kleinen Komode aufbewahrt wurde. Die Sachen die öfters zum Einsatz kommen, mussten ihre Zeit leider teilweise an einem kleinen Schmuckständer oder daneben auf dem Fensterbrett liegend verbringen. Das war immer ein riesen Durcheinander und wirklich hübsch sah das Ganze auch nicht aus. 
Bei anderen Mädels habe ich schon öfter gesehen, dass sie diese Blumentöpfe, mit Spitzenrand von IKEA zur Aufbewahrung benutzt haben. Also ab zu IKEA! In der Pflanzenabteilung angekommen fanden wir die Töpfe auch gleich. In einem der Töpfe war noch ein kleinerer, der mir viel besser gefallen hat, da er komplett dieses Spitzenmuster hatte und nicht nur am Rand. Dann ging es also auf die Suche nach diesen kleinen Töpfen. In der Kerzenabteilung wurden wir dann fündig. Der kleine "Topf" ist eigentlich ein Teelichthalter und wurde sofort eingepackt. Im Regal nebenan fielen mir dann die großen Windlichter auf, da sie auch komplett mit einem Spitzenmuster durchzogen sind. Dadurch hat man dann auch viel mehr Platz um Ohrringe hinzuhängen im Gegensatz zu den Blumentopfen. Also durften auch zwei davon mit! 
Der Kleine hört bei IKEA auf den Namen SKURAR Kerzenhalter und die zwei Großen auf den Namen SKURAR Windlicht.
Ich habe mich dann natürlich gleich hingesetzt um die guten Stücke zu behängen und so sieht das Ergebnis aus:


Ich finde es wunderschön und für insgesamt 12€ kann man auch wirklich nichts sagen! Jetzt haben meine Schätze endlich mal ein angebrachtes Zuhause und müssen nicht weiter auf dem Fensterbrett verstauben.


You Might Also Like

12 sweet comments //

  1. Diese Töpfchen finde ich wahnsinnig goldig und die Idee diese als Schmuckaufbewahrung zu verwenden finde ich super. Sieht toll aus :)

    Liebst,

    Eliziana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch echt super praktisch, so hat man alles schön im Überblick und keins der Schmuckstücke wird von einem anderen verdeckt :D

      Liebe Grüße, Alicia

      Löschen
  2. Hallo :)
    Ich bin via Blog-Connect auf deinen Blog gestoßen und ich habe gesehen, dass du mein Profil besucht hast, da dachte ich mir, dass ich deinen Blog direkt mal anschaue und die Idee mit der Aufbewahrung habe ich schon auf einigen Blogs gesehen - es sieht toll aus! :)
    vielleicht hinterlässt du mir ja auch einen Kommentar bei mir auf dem Blog? :*

    glitzer-diamant.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub ich werd mir die bei meinem nächsten IKEA Besuch mitnehemen!
    Sehen hübsch aus!!!

    Wünsch dir einen schönen Sonntagabend!
    Liebe Grüße
    Janella
    www.janelladaydreamin.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit machst du auf jeden Fall nichts falsch, die sind Wahnsinn! :)

      ..dir auch :*
      Liebe Grüße, Alicia

      Löschen
  4. Tolle Idee! Meine Schmuckaufbewahrung ist leider auch nicht gerade ideal...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Jaa, das kenne ich nur zu gut. Ich hoffe die hält jetzt ein bisschen länger, weil desto mehr Schmuck dazu kommt desto "unidealer" wird die Aufbewahrung, die man sich ausgedacht hat. Finde ich zumindest.

      Liebe Grüße, Alicia :)

      Löschen
  5. wow gute idee!! :D

    www.anrious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)

      Liebe Grüße, Alicia

      Löschen
  6. Ich benutze die anfänglich erwähnten Blumentöpfe für meine Pinsel und als Schminkaufbewahrung,
    aber die Behälter als Schmuckaufbewahrung zu benutzen ist ja mal richtig genial!:)
    Da werde ich beim nächsten Ikea besuch gleich mal die Augen offen halten.
    Danke für die super Inspiration :)

    liebste Grüße

    http://enchanted-byfashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Blumentöpfe werde ich mir wahrscheinlich auch noch für meine Schminkecke zulegen :)
      Immer wieder gerne. Freut mich, dass es dir gefällt!

      Liebe Grüße, Alicia

      Löschen
  7. Hallo, sehr toller und kreativer Beitrag, ich habe dieses Foto auf einer von mir eingerichteten Website geteilt. (Natürlich mit Quellenangabe auf deinen Blog)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen