Review: P2 "Aufgebrezelt" LE

00:46

Hey ihr Süßen! Vor ca. einer Woche bekam ich ganz unerwartet ein Päckchen von P2. Darin befanden sich einige Produkte aus der "Aufgebrezelt" LE, die ab 7.August erhältlich sein wird. Ich habe mich echt rieeesig gefreut, immerhin war es das erste Mal, dass ich vorab eine LE zum testen bekommen habe.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich mit Oktoberfest, Dirndel usw. wirklich gar nichts anfangen kann. Das ist irgendwie einfach nicht meine Welt. Trotzdem finde ich die LE ganz süß gemacht. Das Design ist super und die Farben sind auch wirklich brauchbar. Lediglich die Kette werde ich wahrscheinlich verschenken weil ich, wie gesagt, mit dem ganzen Stil nichts anfangen kann.

Compact Powder: Dieses Puder gibt es in zwei Farben. Ich habe die hellere Farbe bekommen. Es ist sehr seidig und hat einen schönen Glanz, allerdings keinen speckigen Glanz, sondern eher einen sehr natürlichen. Für mich ist das Puder, obwohl es die hellste Farbe ist, zu dunkel. Da es aber matt ist, werde ich es als Bronzer verwenden. Dafür ist es perfekt, denn bei meiner hellen Haut sind die richtigen Bronze alle zu dunkel.

Eye Shadow: Als ich das Deckelchen öffnete, musste ich sofort an meine Schminkanfänge denken. Schimmernde babyblaue und rosa Lidschatten kennen bestimmt noch viele aus dieser Zeit. Ich wusste erst gar nicht, was ich damit bitte anfangen sollte, aber die Farbe ist gar nicht so schlimm. Die Farbabgabe ist wirklich nicht gut, deswegen ist die Farbe nicht deckend und hat nur einen ganz leichten blauen Schimmer.


Die Lippenstifte habe ich in den Farben 010 hüttenzauber und 030 alpenrausch bekommen. Ich finde solche Lipgloss/Lippenstift Kombinationen nicht gerade gut. Eine Seite gefällt einem meistens sowieso nicht. Die Glosse finde ich beide ganz gut. Sie geben leicht Farbe ab und der Glitzer ist nicht zu extrem. Die Lippenstifte  hingegen betonen die Lippenfältchen ziemlich. Dafür braucht man also wirklich gepflegte Lippen. Pluspunkt: Sie sind sehr deckend.

Compact Powder 010 breznprinzessin // Eye Shadow 030 enzian // Lipstich & Gloss Duo 030 alpenrausch & 010 hüttenzauber

Die beiden Lacke sind wirklich extrem unterschiedlich. Der linke (010 Wiesentraum) ist der Wahnsinn. Er deckt in einer Schicht und hält sehr lange. Der einzige Minuspunkt ist, dass der Schimmer, den ihr in der Flasche sehen könnt, auf dem Nagel verschwindet. So. Nun zu meinem Sorgenkind 030 Schürzenjagd. Die Lacke sollen ja aaaaangeblich alle extrem stark deckend sein. DENKSTE! Dieses nette Exemplar braucht 3 Schichten und dann sieht es auch nicht mehr wirklich schön aus. Kann ich also echt nicht empfehlen.

Insgesamt finde ich die LE ganz okay, aber ein wirkliches WOW-Produkt ist meiner Meinung nach nicht dabei.  Nur das Design finde ich wirklich zu 100% gelungen. Wie findet ihr die LE bis jetzt so?


You Might Also Like

4 sweet comments //

  1. Ich muss den Bronzer haben *-*
    Aber den Rest aus der Le finde ich gar nicht so interessant :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die hätte man wirklich besser machen können!

      Löschen
  2. Der Bronzer scheint noch das interessanteste aus der LE zu sein...
    Schade eigentlich, aus dem Thema kann man eine Menge tolles machen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Ich finde es vor allem schade, dass wirklich nur so gewöhnliche Farben, die jeder schon tausendfach hat, dabei sind.

      Löschen