Mein erstes Mal: "fake" Uggs

20:34

Ja, auch ich habe dem "Trend" nachgegeben. Auf der einen Seite bin ich sehr froh darüber, immerhin werde ich nun mit warmen Füßen durch den Winter stampfen. Auf der anderen Seite habe ich die ganze Zeit einen kleinen Teufel auf der Schulter sitzen, der sagt: "Alicia, wieso hast du das getan? Was willst du mit diesen Elefantentretern?" Die Freude über warme Füße überwiegt diesmal aber!
Als diese "Dinger" gerade so im Kommen waren, habe ich mir eigentlich geschworen nieeeemals diese Teile auch nur anzuprobieren. Ich fand sie einfach so extrem hässlich und ich konnte einfach nicht verstehen, wieso immer und immer mehr Mädels sie trugen. Da sich dieser Trend nun aber schon sooo lange hält, muss da ja irgendetwas dran sein. Also war ich auf der Suche nach einem Paar "fake" Ugg Boots. Lange. Sehr lange. Schon letzten Winter suchte ich, erfolglos. Ich wollte nämlich keinesfalls viel Geld ausgeben, aber auch keine kaufen, die schon beim anschauen zerfallen und kaum gefüttert sind. Immerhin will ich warme Füße!
Gestern bin ich dann in ein Einkaufszentrum gegangen... ich meine, was will man denn auch sonst tun, wenn es den ganzen Tag nur regnet. Als ich alle meine Lieblingsläden durch hatte, schaute ich mal bei C&A rein. Ich finde dort eigentlich nie etwas, viel eher vertrödel ich dort sehr gerne meine Zeit. Aber dann kam ich in die Schuhabteilung und da hingen sie: günstige, dick gefütterte "fake" Uggs. Für 12€ habe ich da nicht lange überlegt. Reingeschlüpft, mitgenommen. 
Ich finde diese Version auch gar nicht sooo hässlich, aber ich bin der Meinung, dass solche Schuhe dick und klein machen. Ja, ich mit meine 1,80m und keinem Gramm Fett auf den Rippen sollte da eigentlich nichts zu motzen haben, aber ich finde es fällt eben schon auf. Solang man aber nicht SO in diesen Dingern läuft, ist das noch ganz akzeptabel.
Ich bin jetzt also offiziell Besitzerin von Elefantentretern und werde nun immer warme Füße haben ;)

You Might Also Like

8 sweet comments //

  1. Ich weigere mich bisher konsequent gegen diesen Trend.
    Ich finde die Dinger einfach mega unpraktisch, weil erstens sobald man damit mal durch Schneematsch läuft, die Wärme dahin ist und man sich den ganzen Tag über nasse Füße und muffige Schuhe beschweren kann und 2) wie schon auf deinem Bild gezeigt, das Laufen total grottig aussieht.
    Und einfach das Aussehen. Ich denk jedes mal, ob die einfach vergessen haben, ihre Hausschuhe auszuziehen.

    Übrigens vielen lieben Dank für den Kommentar auf meinem Blog! <33
    Liebste Grüße,
    Nena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Schneematsch stimmt! Aber ich denke, an solchen Tagen werde ich sie auch nicht anziehen. Ich werde sie eher an trockenen, frostigen Tagen tragen, wenn der Wind so kalt ist. Da friere ich nämlich am meisten. Und das mit dem laufen ist ja ein Glück nicht bei jedem so. Ich laufe meine Schuhe immer ziemlich gleichmäßig ab, hoffe also mal, dass es hier auch so sein wird. Die Mädels, die sie schief ablaufen, laufen auch alle anderen schuhe schief ab, aber bei diesen Teilen fällt es eben extrem auf! Sie haben auf jeden Fall eine Menge Nachteile, aber ich habe immer soooo kalte Füße, dass ich teilweise Stunden brauche bis ich sie wieder spüre. Also ist das mal einen Versuch wert :P
      Gerne! ..und ein großes Danke an dich, du schreibst mir ja wirklich oft liebe Kommentare! :)
      lg, Alicia

      Löschen
  2. Ich finde die "Uggs" gar nicht so schlimm. Habe mir selbst aus wärmenden Gründen letztes Jahr welche gekauft. So schlimm sind sie nicht, nur wenn man mit ausgelatschten und dreckigen Uggs rum läuft, dann ist es nicht mehr so schön.

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen
  3. Die können sich aufjedenfall sehen lassen <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir vor einer Woche UGGs gekauft und will sie gar nicht mehr ausziehen, ach wenn ich sie nicht soo schön finde.
    Ich würde mich über ein paar Outfitpost mit deinen neuen Elefantenschuhen freuen :)
    Mit meinen Elefantenschuhen mache ich, denke ich, auch bald welche.
    Liebste Grüße,
    http://lisa-justbreathe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Post steht auf jeden Fall schon auf der Warteliste! :)

      Löschen
  5. ...hauptsache sie geben warm :)

    wir haben endlich die dritte ausgabe unseres magazins namens 'dreams' herausgebracht. besuch uns doch mal und klick dich durch! wir freuen uns auf dich! x
    www.offcolor.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann mich einfach nicht anfreunden :D Egal wie gut die Argumente sind :D
    Obwohl ich sie letztens an einer Arbeitskollegin in einem Electric Blue gesehen habe und in der Farbe irgendwie sogar fast schon schön fand :D


    TELISHAH . de Klick :)

    AntwortenLöschen