Geschenktipp: BellaKerzen

17:33



Weihnachten steht vor der Tür und ihr habt noch keine Ahnung, was ihr eurer Freundin, eurer Schwester oder eurer Mama schenken könntet? Dann habe ich heute vielleicht die Lösung für euch. Vor Kurzem habe ich nämlich BellaKerzen zufällig auf Facebook entdeckt und war gleich absolut angetan. Netterweise wurde mir dieses Exemplar zum testen zur Verfügung gestellt, was ich natürlich sofort getan habe!

Ich habe die Duftrichtung "Liebliche Rosenblüten" zugeschickt bekommen. Im ersten Moment war ich davon leider gar nicht begeistert, da ich die meisten Duftkerzen mit Rosenduft überhaupt nicht mag. Das riecht mir einfach immer viel zu künstlich, denn die meisten Firmen arbeiten nunmal mit künstlichen Aromastoffen, von denen ich zusätzlich auch noch immer extreme Kopfschmerzen bekomme. 
BellaKerzen hingegen verwendet ausschließlich pflanzliche Bestandteile und jede Kerze wird von Hand gefertigt! Außerdem befindet sich die Kerze in einem schönen stabilen Glasbehälter mit einem Deckel. Man hat also wenn die Kerze abgebrannt ist noch ein schönes Glasgefäß übrig, das man z.B. mit Bonbons füllen kann.
Jetzt aber zu dem Highlight der Kerze. Und zwar ist das nicht nur eine Kerze, sondern in gewisser Weise auch ein Überraschungsei. In jeder Kerze ist nämlich ein Ring im Wer von 10€ - 250€ versteckt!


Nach 5-6 Stunden Brenndauer war es dann endlich so weit! Ich kam am Ring an und konnte ihn aus der Kerze holen. Aber Achtung! BITTE macht vorher die Kerze aus und nehmt eine Pinzette um den Ring heraus zu holen, sonst verbrennt ihr euch. 
Der Ring war wirklich gut verpackt. Außen herum war eine dicke Schicht Alufolie und der Ring selbst war noch einmal in einem verschweißten Alubeutel verpackt. Dem kann also wirklich nichts passieren.
In meiner Kerze war ein goldener Ring mit einem süßen Seestern und Glitzersteinchen im Wert von 35€ (den Wert findet ihr auf einem Zettel, der am Ring hängt). Ich finde ihn eigentlich wirklich ganz süß, auch wenn es nicht zu 100% mein Stil ist, aber man kann sich eben, wie bei einem Überraschungsei, nicht aussuchen was sich darin befindet. 
Meine größte Angst war aber nicht, dass er mir nicht gefallen könnte, sondern dass er mir nicht passen könnte. Aber darum braucht man sich eigentlich gar keine Sorgen machen, weil die Ringe größenverstellbar sind. Ich weiß nicht, ob es jetzt nur bei meinem so war oder ob das immer so ist, aber selbst wenn nicht wird der Ring schon an irgendeinem Finger passen, ansonsten kann man ihn immer noch verschenken.



Der Kostenpunkt für so eine Kerze liegt bei 24,99€, was nicht gerade günstig ist für eine Kerze, aber man muss eben auch beachten, dass die Kerzen handgemacht sind und man noch einen Ring geschenkt bekommt, der oft sogar den Wert der Kerze übersteigt. Außerdem hat jede Kerze eine Brenndauer von ca. 120 Stunden, was auch nicht gerade wenig ist. Im Endeffekt ist der Preis also wirklich gerechtfertigt. 

Fazit 
Ich bin echt begeistert von diesen Kerzen! Vor allem weil sie super als Geschenk geeignet sind, womit man eigentlich wirklich nichts falsch machen kann. Aber auch für sich selbst ist es eine schöne Sache. Außerdem ist die Gefahr Kopfschmerzen zu bekommen wirklich sehr gering, aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe.

You Might Also Like

6 sweet comments //

  1. Das ist ja witzig. Tolle Idee einen Ring in einer Kerze zu verstecken :)

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen
  2. Haha, das ist ja echt eine super Geschenkidee :)
    Hast übrigens eine neue Leserin, Hübsche! Ich finde deinen Style echt cool!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post!
    Bei mir läuft momentan eine Blogvorstellund würde mich sehr freuen wenn du mal vorbeischauen würdest und vielleicht mitmachst!♥

    http://thinkrosy.blogspot.de/2013/11/dankeschon-blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  4. ohh ha die idee is ja mal richtig cool ! ♥
    ich mag deinen blog total !

    cara
    www.onehundretthings.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ui, was ist das denn für eine süße Geschenkidee!!

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Idee! Und den Ring finde ich wirklich zauberhaft. :)
    Liebe Grüße, Maria.

    AntwortenLöschen